Promoscreen in der Presse
Donnerstag, den 31. Oktober 2013 um 10:35 Uhr

Promoscreen auf der Prolight and Sound 2013Das führende Branchenportal für Digital Signage und Digital-Out-of-Home Invidis.de berichtet über ETHA international und dem Eigenprodukt Promoscreen.
Thomas Kletschke widmet sechs Monate nach Markteinführung der Digital Signage Marke Promoscreen einen Artikel auf Invidis.de.

Bericht:
Seit 1993 hat sich die ETHA international GmbH & Co. KG über die Jahre zum Großhandel für AV und Co. entwickelt. So ist man etwa Vertragspartner für Christie im süddeutschen Raum und im Rentalgeschäft. Auch Beamer-Reparaturen gehören zu einem Geschäftsfeld des Unternehmens.
Unter der Marke Promoscreen liefert der Hersteller aus dem bayerischen Urspringen seit etwa einem halben Jahr auch Digital Signage-Produkte: Stelen, Displays und Tische mit Panels mit oder ohne Touchfunktionalitäten sind seit Mai 2013 im Programm. Alle Produkte werden im eigenen Haus entwickelt und produziert. Vor allem bei der Software setzt man auf Eigenentwicklungen – sie stammt vom Schwesterunternehmen Optibit.
Weiterlesen...